Download

Sonderöffnungszeiten

Do, 08.02. / Sa, 10.02. /
So, 11.02./ Rosenmontag, 12.02. geschlossen

Öffnungszeiten

Mo-Fr  
Sa
So  
09.30-18.00
09.30-17.00
13.00-17.00

Kontakt

Domkloster 3, 50667 Köln
Tel.: 0221 92584720
 
Dom- und Kirchenführungen
Tel.: 0221 92584730
Fax: 0221 92584731
 
Telefonzeiten
Mo-Do 10 - 12 Uhr + 13-15 Uhr
Fr 10 - 12 Uhr

Spendenkonto

IBAN: DE29370601930010253179
BIC: GENODED1PAX
Verwendungszweck: Domforum

Kontoinhaber: Gesamtverband
d. kath. Kirchengemeinden Köln

Das Ende der Gerechtigkeit. Ein Richter schlägt Alarm

DOMFORUM - das thema

10. April 2018 19:30 Uhr

Jens Gnisa
Direktor des Amtsgerichts Bielefeld, Vorsitzender des Deutschen Richterbundes

Als Vorsitzender des Deutschen Richterbundes erlebt Jens Gnisa täglich, wie der Rechtsstaat durch die Politik ausgehöhlt wird und sich die Bürger unseres Landes nicht mehr sicher fühlen. Sie misstrauen dem Staat, verstehen das Recht nicht mehr, sehen sich in Kleinigkeiten drangsaliert: Falsch parken wird geahndet, aber Steuerbetrüger lässt man laufen; Haftbefehle werden nicht vollstreckt, das Ausländerrecht zeigt eklatante Schwächen. Sie fragen: Gibt es noch Gerechtigkeit? Das fragen sich auch Richter, Staats- und Rechtsanwälte oder einfache Justizangestellte, die Hassmails und Todesdrohungen erhalten, wenn sie tun, was zu ihren Aufgaben gehört.

 

Teilnahmegebühr: 3,00 €

Veranstalter: Kath. Bildungswerk Köln

  

Eine Veranstaltung der Reihe DOMFORUM - das thema

 

DOMFORUM – das thema ist die Veranstaltungsreihe, in der wir uns mit hochkarätigen Referenten und Gesprächspartnern über aktuelle gesellschaftspolitische und theologische Fragestellungen auseinandersetzen.

 

Zurück