Download

Unsere aktuellen Programme als PDF zum Download:

Sonderöffnungszeiten

Pfingstsonntag, 04.06.,
geschlossen

Öffnungszeiten

Mo-Fr  
Sa
So  
09.30-18.00
09.30-17.00
13.00-17.00

Kontakt

Domkloster 3, 50667 Köln
Tel.: 0221 92584720
 
Dom- und Kirchenführungen
Tel.: 0221 92584730
Fax: 0221 92584731
 
Telefonzeiten
Mo-Do 10 - 12 Uhr + 13-15 Uhr
Fr 10 - 12 Uhr

Spendenkonto

IBAN: DE29370601930010253179
BIC: GENODED1PAX
Verwendungszweck: Domforum

Kontoinhaber: Gesamtverband
d. kath. Kirchengemeinden Köln

"Lampedusa" Ausstellung vom 15.05. - 28.05.2017

15. Mai 2017 09:30 Uhr bis 28. Mai 2017 17:00 Uhr

"Lampedusa" - Triptychon

Lampedusa – eine kleine Insel im Mittelmeer, zu Italien politisch und zu Afrika gehörend und der Küste vorgelagert, ist damit Anlaufziel für Tausende Afrikaner auf ihrer Flucht nach Europa zum Fluchtpunkt und zum Zielpunkt geworden. Zehntausende aber verloren dabei ihr Leben, weil sie auf ihrem Weg der letzten Hoffnung noch zu Opfern gewissenloser Schlepper wurden. Aufgrund dieses Elends ist Lampedusa auch ein wenig zum Synonym für Elend,

Hoffnungslosigkeit und Tod geworden – und das ist Grund genug, dies nicht einfach

hinzunehmen! Vom 15. – 28.05.2017 zeigen wir das Lampedusa-Triptychon des Kölner Künstlers Rolf Kuhlmann in unserem Foyer-Lichthof.

Außerdem steht das Lampedusa-Kreuz im Schaufenster, das aus Planken eines vor

Lampedusa gekenterten Flüchtlingsbootes gefertigt ist.

Begleitveranstaltungen:
Di, 16.05., 19.30 Uhr:   Flucht und Migration in und aus Afrika  – gleichzeitig Eröffnung der Ausstellung (Eintritt: € 3,00)

So, 21.05., 19.30 Uhr: Szenisches Konzert „Vertreibung aus dem Paradies“ (Eintritt: € 10.00 / € 8,00 - Tickets ab sofort erhältlich)


Do., 18.05. / Di., 23.05. / So., 28.05., jeweils 14.30 – 16.30 Uhr: im Foyer Gespräche mit den Künstlern Rolf Kuhlmann und Barbara Haller

 

Medienkunst:
Kurzfilm „Karim“ von Hans Berger 10.00 – 16.00 Uhr im Foyer (15.-28.05.2017)

   


Zurück