Zum Inhalt springen

Der ursprüngliche Termin am 22.5., 19.30 Uhr wird verschoben!:„15 Jahre nach dem Archiveinsturz: Aufbruch am Waidmarkt!“

Bedauerlicherweise muss die Veranstaltung verschoben werden. Den neuen Termin geben wir baldmöglichst bekannt.
Schild Important

Wie geht es weiter am Einsturzort des Historischen Archivs der Stadt Köln? Während KVB und Baufirmen an der Sanierung des U-Bahn-Bauwerks am Waidmarkt arbeiten, wird – so der Beschluss des Stadtrats – oberirdisch ein Kultur- und Gedenkraum geplant. Dabei sollen „Denkanstöße der Bürgerinitiativen“ und „Interessen der Bürgerschaft“ einfließen. Stadtverwaltung und Initiativen berichten über den Stand der Dinge, eingeladen zur Podiumsdiskussion sind Politiker und Politikerinnen aus dem Stadtrat.

Einführung: Mischa Kuball, Künstler und Professor an der Kunsthochschule für Medien Köln

Moderation: Roland Schüler, Friedensbildungswerk Köln

Veranstalter: ArchivKomplex, Köln kann auch anders, Friedensbildungswerk in Kooperation mit dem Kath. Bildungswerk Köln