Sonderöffnungszeiten

Sa 25.1., geschlossen

Öffnungszeiten

Mo-Fr  
Sa
So  
09.30-18.00
09.30-17.00
13.00-17.00

Kontakt

Besucheradresse: Roncalliplatz 2

Postanschrift:
Domkloster 3, 50667 Köln
Tel.: 0221 92584720
 
Dom- und Kirchenführungen
Tel.: 0221 92584730
Fax: 0221 92584731
 
Telefonzeiten
Mo-Do 10 - 12 Uhr + 13-15 Uhr
Fr 10 - 12 Uhr

Spendenkonto

IBAN: DE29370601930010253179
BIC: GENODED1PAX
Verwendungszweck: Domforum

Kontoinhaber: Gesamtverband
d. kath. Kirchengemeinden Köln

Das Testament des Dr. Mabuse / 19.30: Tunisstr. 4

Filmforum

7. Februar 2020

D 1933, R: F. Lang, 115 Min.


Der wahnsinnige Verbrecher Dr. Mabuse ist in die Nervenklinik von Professor Baum aufgenommen worden. Dort gelingt es ihm, den Klinikchef zu hypnotisieren und mit dessen Hilfe eine geheimnisvolle Verbrecherbande ins Leben zu rufen. Die Terroranschläge und Verbrechen verängstigen die Menschen. Die Polizei und Kommissar Lohmann sind zunächst ratlos. Gerade als die ersten Spuren auf Mabuse hinweisen, stirbt der Verbrecher, ohne dass die Verbrechen aufhören.

 

Teilnahmegebühr: jeweils 5,00 € / für beide Filme am Tag 7,00 €

Ort: FORUM Tunisstraße, Saal, Tunisstr. 4


Veranstalter: Kath. Bildungswerk Köln und DOMFORUM


Zurück