Sonderöffnungszeiten

Karneval: Do, 20.2./Sa, 22.2./So, 23.2., Mo, 24.2. geschlossen

Öffnungszeiten

Mo-Fr  
Sa
So  
09.30-18.00
09.30-17.00
13.00-17.00

Kontakt

Besucheradresse: Roncalliplatz 2

Postanschrift:
Domkloster 3, 50667 Köln
Tel.: 0221 92584720
 
Dom- und Kirchenführungen
Tel.: 0221 92584730
Fax: 0221 92584731
 
Telefonzeiten
Mo-Do 10 - 12 Uhr + 13-15 Uhr
Fr 10 - 12 Uhr

Spendenkonto

IBAN: DE29370601930010253179
BIC: GENODED1PAX
Verwendungszweck: Domforum

Kontoinhaber: Gesamtverband
d. kath. Kirchengemeinden Köln

Gottes Offenbarung und menschliches Handeln / 19.30: Tunisstr. 4

DOMFORUM - das thema

9. März 2020 19:30 Uhr

Vortrag von Prof. Dr. Benedikt Schmidt , Professor für Theologische Ethik an der Humboldt-Universität zu Berlin

 

Der christliche Glaube erhebt den Anspruch, Handlungsorientierung zu bieten und eine Perspektive zu eröffnen, wie menschliches Leben gelingen kann.
Gleichzeitig leben wir in einer weltanschaulich zunehmend pluralen Zeit, in der christliche Ethik nicht länger ein Monopol innehat. Sie ist deshalb
herausgefordert, Stellung zu beziehen – und das mit Argumenten, die auch diejenigen überzeugen können, die den christlichen Glauben nicht teilen.
Es stellen sich grundlegende Fragen: Wie kann christliche Ethik eine bleibende Relevanz auch in der modernen Gesellschaft entfalten? Was macht ihre eigentliche Identität aus? Auf welchen Gebieten ist dagegen eine Neuorientierung und Veränderung notwendig?

 

Eintritt frei

Ort: FORUM Tunisstraße, Tunisstr. 4  

 

Veranstalter: Kath. Bildungswerk Köln

Eine Veranstaltung der Reihe DOMFORUM - das thema 

 

DOMFORUM – das thema ist die Veranstaltungsreihe, in der wir uns mit hochkarätigen Referenten und Gesprächspartnern über aktuelle gesellschaftspolitische und theologische Fragestellungen auseinandersetzen.


Zurück