Download

Aktuelle Aktionen und Programme als PDF zum Download:

Öffnungszeiten

Mo-Sa 9.30-17.00 Uhr
So 13.00-17.00 Uhr


Kontakt

Telefonzeiten:
Mo-Do 10-12 Uhr / 13-15 Uhr
Fr 10-12 Uhr
Tel.: 0221 92584720
 
Dom- und Kirchenführungen
Tel.: 0221 92584730
Fax: 0221 92584731
 
Anschrift:
Domkloster 3, 50667 Köln

Spendenkonto

IBAN: DE29370601930010253179
BIC: GENODED1PAX
Verwendungszweck: Domforum

Kontoinhaber: Gesamtverband
d. kath. Kirchengemeinden Köln

Opfer / 19.30 Uhr

Regie: Andrej Tarkowski, Schweden/Großbritannien/Frankreich 1986, 149 Min.
FILMFORUM im DOMFORUM

2. September 2022, 19:30 Uhr

Andrej Tarkowskijs letztes Filmwerk beschwört die atomare Katastrophe. Der Erde droht die atomare Apokalypse. Alexander (Erland Josephson), ein erfolgreicher Autor, der kurz vor seinem 55. Geburtstag steht, bietet sich in einem Gebet als Opfer an, um das drohende Unheil abzuwenden. Am nächsten Tag geht alles seinen gewohnten Gang, und Alexander beginnt, sein Gelöbnis einzulösen? Mit »Opfer« schuf der russische Regisseur Andrej Tarkowskij sein filmisches Testament:
ein Weltuntergangsdrama voll symbolträchtiger Bilder. Da ein solcher Film in der UdSSR offiziell unerwünscht war, drehte Tarkowskij im Exil. Dort starb er am 29. Dezember 1986 an Lungenkrebs, wenige Tage nach der gefeierten Uraufführung von »Opfer«. Dass Tarkowskij 54jährig starb, lässt nur einen Schluss zu: Alexander ist sein Alter ego.

 

Jürgen Kisters, Film- und Kulturjournalist

DOMFORUM (KINO) | Domkloster 3 | 50667 Köln

Gebühr: 5,00 Euro | 7,00 Euro (2 Filme an einem Vorführungstag)

Auskunft: Rainer Tüschenbönner | 0221 925847-55

Anmeldung: Einlass-Tickets buchen

 

Veranstalter:

Katholisches Bildungswerk Köln

 

Zurück