Sonderöffnungszeiten

Do, 24.2. (Weiberfastnacht)
So, 27.2.. (Karnevalssonntag)

Mo, 28.2. (Rosenmontag) geschlossen

Öffnungszeiten

Mo-Sa 9.30-17.00 Uhr
So 13.00-17.00 Uhr


Kontakt

Domkloster 3, 50667 Köln
Tel.: 0221 92584720
 
Dom- und Kirchenführungen
Tel.: 0221 92584730
Fax: 0221 92584731
 
Telefonzeiten:
Mo-Do 10-12 Uhr / 13-15 Uhr
Fr 10-12 Uhr

Spendenkonto

IBAN: DE29370601930010253179
BIC: GENODED1PAX
Verwendungszweck: Domforum

Kontoinhaber: Gesamtverband
d. kath. Kirchengemeinden Köln

Transit

Regie: Christian Petzold, Deutschland 2018, 101 Min.
FILMFORUM im DOMFORUM
VA-Nr. 7802005007

1. April 2022, 17:00 Uhr

Georg (Franz Rogowski), ein deutscher Flüchtling, reist gerade noch rechtzeitig von Paris nach Marseille, bevor die deutschen Truppen ihn in der französischen Hauptstadt verhaften können. Doch auch Marseille ist nur eine Übergangsstation, bleiben darf nur, wer beweisen kann, dass er auch wieder zu gehen plant. Das kann Georg leicht bewerkstelligen, führt er doch im Gepäck die Papiere des Schriftstellers Weidel mit sich, der Selbstmord begangen hat – darunter auch die Zusicherung, von der mexikanischen Botschaft ein Visum ausgestellt zu bekommen. Georg nimmt die Identität Weidels an und lässt sich in der Hafenstadt gemeinsam mit all den anderen Flüchtlingen treiben, in der Hoffnung, ein Ticket für eine Schiffspassage ergattern zu können. Dann trifft er Marie Weidel (Paula Beer) und verliebt sich in die geheimnisvolle Frau, die nach ihrem verschwundenen Ehemann sucht – einem Schriftsteller … Adaption des Romans »Transit« von Anna Seghers.

 

Jürgen Kisters, Film- und Kulturjournalist

DOMFORUM (KINO) | Domkloster 3 | 50667 Köln

Gebühr: 5,00 Euro | 7,00 Euro (2 Filme an einem Vorführungstag)

Auskunft: Rainer Tüschenbönner | 0221 925847-55

Anmeldung: Einlass-Tickets buchen

 

Veranstalter:

Katholisches Bildungswerk Köln

 

Zurück