Sonderöffnungszeiten

Weiberfastnacht, 28.2. / Karnavalssamstag, 2.3. / Karnevalssonntag, 3.3. / Rosenmontag, 4.3.
geschlossen

Öffnungszeiten

Mo-Fr  
Sa
So  
09.30-18.00
09.30-17.00
13.00-17.00

Kontakt

Domkloster 3, 50667 Köln
Tel.: 0221 92584720
 
Dom- und Kirchenführungen
Tel.: 0221 92584730
Fax: 0221 92584731
 
Telefonzeiten
Mo-Do 10 - 12 Uhr + 13-15 Uhr
Fr 10 - 12 Uhr

Spendenkonto

IBAN: DE29370601930010253179
BIC: GENODED1PAX
Verwendungszweck: Domforum

Kontoinhaber: Gesamtverband
d. kath. Kirchengemeinden Köln

Hat jemand Ideen?

Gespräch über Aufbrüche und Neuanfänge in der Kirche vor Ort
Kirche in Köln-Mitte

28. Januar 2019 19:30 Uhr

Martin Wrasmann, Diplomtheologe und Pastoralreferent, Hildesheim

 

Die Kirche verändert sich – auch in Köln. Als im vergangenen Jahr bekannt wurde, dass die Seelsorgebereiche der Innenstadt ein „Sendungsraum“ werden sollten, kam Unruhe auf: sorgenvolle Unruhe, aber auch freudige Unruhe. Was passiert hier? Was ist das Ziel? Was wird aus den einzelnen Kirchorten?
In dem Prozess, der seitdem im Gange ist, stehen die pastoralen Fragen im Mittelpunkt: Wie kann die Kirche in Köln lebendig sein? Wie kann der Glaube wachsen? Was brauchen die Menschen? Diese Fragen sind selbstverständlich nicht nur in Köln relevant. Sie stellen sich überall, wo Menschen bemüht sind, das Evangelium heute zu leben und zu verkünden.
Mit diesem Abend startet die Reihe 'Neues wagen!', die dazu einlädt, den Blick zu weiten und sich inspirieren zu lassen von Praktikern, die bereits an anderen Orten Veränderung gewagt und dabei Wunderbares erfahren haben.

 

Eintritt frei

Veranstalter: Kath. Bildungswerk Köln

 

Zurück