Sonderöffnungszeiten

Karfreitag, 19.04. /
Ostersonntag, 21.04. geschlossen

Öffnungszeiten

Mo-Fr  
Sa
So  
09.30-18.00
09.30-17.00
13.00-17.00

Kontakt

Domkloster 3, 50667 Köln
Tel.: 0221 92584720
 
Dom- und Kirchenführungen
Tel.: 0221 92584730
Fax: 0221 92584731
 
Telefonzeiten
Mo-Do 10 - 12 Uhr + 13-15 Uhr
Fr 10 - 12 Uhr

Spendenkonto

IBAN: DE29370601930010253179
BIC: GENODED1PAX
Verwendungszweck: Domforum

Kontoinhaber: Gesamtverband
d. kath. Kirchengemeinden Köln

Christliche Sozialkultur und der innere Frieden unseres Verfassungsstaates

Perspektiven der Auseinandersetzung mit dem Populismus
100 Jahre Bund Neudeutschland (ND): Christsein.heute

23. April 2019 19:30 Uhr

Prof. Dr. Marianne Heimbach-Steins, Institut für Christliche Sozialwissenschaften der Universität Münster
Moderation: Dr. Markus Grimm, Zentralkomitee der deutschen Katholiken

 

Populistische Bewegungen und Parteien sind zu einem nennenswerten Faktor der gesellschaftlichen Lage in Deutschland, Europa und anderen Teilen der Welt geworden. – Welche Kriterien für die eigene Urteilsbildung und das gesellschaftliche und politische Handeln bietet der christliche Glaube Menschen an, die als Bürger/innen, als Verantwortungsträger/innen in der Gesellschaft und im politischen Leben ihren Standpunkt klären und auch öffentlich vertreten wollen?

Eintritt frei

Veranstalter: Veranstalter: ND Christsein.heute, Kath. Bildungswerk Köln


Zurück