Sonderöffnungszeiten

Mo, 27.05., Di, 28.05. sowie

Pfingstsonntag, 09.06. geschlossen

Öffnungszeiten

Mo-Fr  
Sa
So  
09.30-18.00
09.30-17.00
13.00-17.00

Kontakt

Domkloster 3, 50667 Köln
Tel.: 0221 92584720
 
Dom- und Kirchenführungen
Tel.: 0221 92584730
Fax: 0221 92584731
 
Telefonzeiten
Mo-Do 10 - 12 Uhr + 13-15 Uhr
Fr 10 - 12 Uhr

Spendenkonto

IBAN: DE29370601930010253179
BIC: GENODED1PAX
Verwendungszweck: Domforum

Kontoinhaber: Gesamtverband
d. kath. Kirchengemeinden Köln

KultUrQuelle Baptisterium

Georg Büchners Lenz - ein Schauspielmonolg von und mit Christian Wirmer

12. Juli 2019 19:00 Uhr

Markus Roentgen, Referat Spiritualität und Exerzitien im Erzbistum Köln

 

'Müdigkeit spürte er keine, nur war es ihm manchmal unangenehm, dass er nicht auf dem Kopf gehn konnte.' 'Mit diesem Satz beginnt die moderne europäische Prosa', behauptet Arnold Zweig bereits Anfang der 20er Jahre und erhält dafür weiterhin ungeteilte Zustimmung. Das 'Baptisterium am Dom. Kölns erster Taufort' ist wohl wie kaum ein anderer Ort dazu geeignet, Literatur, Musik oder Kunst mit christlicher Spiritualität und Theologie ins Gespräch zu bringen.


Ort: Baptisterium / Ostseite Kölner Dom, Am Domhof

 

Eintritt frei

Veranstalter: Kath. Bildungswerk Köln, Melanchthon-Akademie Köln, Dombauhütte Kölner Dom, ArgeBap


Zurück