Sonderöffnungszeiten

Sonntag, 11.11.
geschlossen

Öffnungszeiten

Mo-Fr  
Sa
So  
09.30-18.00
09.30-17.00
13.00-17.00

Kontakt

Domkloster 3, 50667 Köln
Tel.: 0221 92584720
 
Dom- und Kirchenführungen
Tel.: 0221 92584730
Fax: 0221 92584731
 
Telefonzeiten
Mo-Do 10 - 12 Uhr + 13-15 Uhr
Fr 10 - 12 Uhr

Spendenkonto

IBAN: DE29370601930010253179
BIC: GENODED1PAX
Verwendungszweck: Domforum

Kontoinhaber: Gesamtverband
d. kath. Kirchengemeinden Köln

100 Jahre Frauenwahlrecht. Historische Momente und ihre Bedeutung für heute

DOMFORUM - das thema

13. November 2018 19:30 Uhr

Dr. Barbara von Hindenburg,

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Arbeitsbereich Neuere und Neueste Geschichte des Friedrich-Meinecke-Instituts an der Freien Universität Berlin

 

Am 12. November 1918 wurde in Deutschland das aktive und passive Wahlrecht für Frauen eingeführt. Für uns heute selbstverständlich, war es damals ein großer und kontrovers diskutierter Schritt. Um ihn würdigen und seine Bedeutung besser verstehen zu können, sollten wir uns die historischen Hintergründe verdeutlichen.
Wie kam es dazu und wer setzte sich dafür ein? Gingen die Frauen auch tatsächlich zur Wahl? Wer waren die ersten Parlamentarierinnen und was waren ihre Ziele? Wurden sie im Parlament willkommen geheißen? Und: Was bedeutet das Frauenwahlrecht 100 Jahre nach seiner Einführung für uns heute?
Auf diese und weitere Fragen wird der Vortrag eingehen und einige der ersten weiblichen Abgeordneten vorstellen.

 

Teilnahmegebühr: 3,00 €

Veranstalter: Kath. Bildungswerk Köln

  

Eine Veranstaltung der Reihe DOMFORUM - das thema

 

DOMFORUM – das thema ist die Veranstaltungsreihe, in der wir uns mit hochkarätigen Referenten und Gesprächspartnern über aktuelle gesellschaftspolitische und theologische Fragestellungen auseinandersetzen.

 

Zurück