Was sind Eure persönlichen Herzenssachen? Schreibt uns: damitshellerwird@domforum.de

 

Dreigestirn

Kölner Dreigestirn 2021 zu Gast beim Video-Talk!

Download

Aktuelle Aktionen und Programme als PDF zum Download:

Öffnungszeiten

Mo-Sa 11.00-16.00 Uhr
So 13.00-16.00 Uhr
Lockdown: Bis zum 14.02. geschlossen

Kontakt

Domkloster 3, 50667 Köln
Tel.: 0221 92584720
 
Dom- und Kirchenführungen
Tel.: 0221 92584730
Fax: 0221 92584731
 
Telefonzeiten:
Mo-Do 10-12 Uhr / 13-15 Uhr
Fr 10-12 Uhr

Aktuell

Nachdem wir bereits die erste Veranstaltung unserer gemeinsam vom Förderverein Romanische Kirchen, dem Kath. Bildungswerk Köln und vom DOMFORUM veranstalteten Vortragsreihe „Neues aus den romanischen Kirchen“ absagen mussten, haben wir uns dazu entschlossen, die Gesamtreihe wegen organisatorischer Schwierigkeiten zu verschieben. Wir werden die Reihe Stadt•Punkte im Herbst dieses Jahres wieder aufnehmen. Dann können wir die Vorträge hoffentlich wieder als Präsenzveranstaltung im DOMFORUM durchführen.

 

 

Herzenssachen machen!!! Ideen für den Alltag in der Corona-Zeit

Klarkriegen, was mir zur Zeit wirklich wichtig ist. Die Einschränkungen des Alltags halten an. Vieles, was wir gerne tun würden, geht gerade nicht. Umso wichtiger ist, dass wir im Blick behalten, was uns wirklich am Herzen liegt. Kleine Gesten und einfache Rituale können uns behilflich sein, diese Zeit zu gestalten. Ffassen wir Mut und versuchen auch, andere zu stärken! Am Fenster zur Domplatte und auf www.domforum/herzenssachen finden Sie Ideen, mit denen Sie sich und andere achten.

Schreiben Sie uns Ihre Herzenssachen: damitshellerwird@domforum.de

 

Kölner Dreigestirn 2021 zu Gast beim Video-Talk

Fotos ►

Bauer Gereon_Uta Vorbrodt_(c)Domforum Jungfrau Gerdemie_Prinz Sven I_(c)Domforum

Keine Partys, keine Sitzungen, kein Rosenmontagszug. Drei Menschen haben sich bereit erklärt, die Rolle des Kölner Dreigestirns zu übernehmen, um das neue Motto „Nur zesamme sin mer Fastelovend“ in dieser besonderen Session mit Leben zu füllen. Prinz Sven I., Bauer Gereon und Jungfrau Gerdemie (Sven Oleff, Gereon Glasemacher und Dr. Björn Braun) waren zu Gast im DOMFORUM und stellten sich - mit dem Chef der Prinzen Equipe Gary Bingener - den Fragen von Moderatorin Uta Vorbrodt über die närrische Regentschaft in den Krisenzeiten. Der Talk wurde in Zusammenarbeit mit domradio.de in Bild und Ton aufgezeichnet. Talk am Dom – zuhause  im Netz auf domforum.de, auf Facebook, in der Mediathek von domradio.de

zuhause - Online-Veranstaltungen

Aufgrund der aktuellen Corona-Schutzverordnung finden bis auf Weiteres keine Präsenz-Veranstaltungen sowie Dom- und Kirchenführungen statt. - Information: Homepage DOMFORUM / Domführungen, Homepage Kölner Dom, Homepage DOMFORUM / Kirchenführungen. Unter zuhause finden Sie die Online-Angebote des DOMFORUMs.

1.10.2020: 25 Jahre DOMFORUM am Kölner Dom - domradio
Tipps: Blog eigentlich.koeln vom Kath. Bildungswerk Köln / Impulse für Kinder und Erwachsene: "Wolke der Wehmut"

Lichtblicke in Corona-Zeiten - Aktionen, Hilfsangebote und seelsorgliche Initiativen im Stadtdekanat Köln
HAUPTSACHEN MACHEN!
Theologie für alle - Kirche2Go

 

Das "Zeit für Sie"-Telefon: Zuhören und Reden

Ein Telefon-Gesprächsangebot von DOMFORUM und Stadtdekanat. Das „Zeit für Sie"-Telefon ist freigeschaltet: Mo-Fr  10.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr. Sie erreichen die Mitarbeiter/innen unter 0221 9258471164
"Zeit für Sie"-Telefon hilft bei Einsamkeit (domradio, 12.12.2020)
"Zeit-für-Sie"-Telefon: Interview mit Elisabeth Sperling (DOMFORUM) im domradio
Katholisches Stadtdekanat Köln

Lockdown: Das DOMFORUM ist geschlossen

Aufgrund des verschärften Lockdowns bis zum 14.02.2021 und gemäß der aktuellen Corona-Schutzverordnung muss leider auch das Foyer des DOMFORUMs in diesem Zeitraum komplett für den Publikumsverkehr schließen.

Informationen über alle aktuellen Entwicklungen und zu unseren Online-Veranstaltungen erhalten Sie über unsere Homepage und über Facebook

Schlüsselübergabe: DOMFORUM öffnet nach Sanierung wieder (6.12.2020) - Fit für die Zukunft
 

Newsletter und Monatsprogramm per Mail